Welchen Schulrucksack für die Oberstufe?

Nevio Benning

Ich denke an viele verschiedene Modelle und es gibt viele verschiedene Rucksäcke, einige für die Schüler und andere für die Eltern. Aber die meisten Rucksäcke sind für einen Zweck gedacht: zum Mitnehmen Ihrer Bücher oder Dokumente (in meinem Fall für die Schule).

Hier werde ich den Rucksack meines Traums vorstellen und alle Rucksäcke vergleichen. Einige Rucksäcke mit mehr Funktionalität, andere mit mehr Stil und wieder andere mit mehr Funktionalität. Bitte schau dir die Rezensionen der einzelnen Rucksäcke unten an, und wenn du irgendwelche Fragen zum Thema Rucksack hast, lass es mich wissen! Mal sehen, wer der Beste ist!

Ein Rucksack für Kinder: 1. Svetevik - Der perfekte Rucksack für Kinder in den Klassen 3-6! Es ist ideal für alle Kinder, die nicht mehr als ein Buch aufnehmen können. Der Rucksack hat ein Fach für Bücher, die darin versteckt werden können (man kann sie sogar hineinlegen und sie können leicht herauskommen!). Ein Seitenfach mit einem kleinen Fenster befindet sich ebenfalls auf der Rückseite des Rucksacks. Die Tasche hat auch 2 kleine Schubladen für kleine Gegenstände wie Stifte, Stifte und sogar Socken!

2. Biblio - Dieser Rucksack ist für Jungen zwischen 13 und 15 Jahren gedacht. Die Tasche ist auf ungewöhnliche Weise gestaltet, die Rückseite ist aus zwei Stofflagen gefertigt. Die Rückseite ist von allen Seiten sichtbar, die Innenseite ist durch eine doppelte Materialschicht geschützt. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Tasche für Jungen zwischen 12 und 14 Jahren geeignet ist. Somit ist es womöglich hilfreicher als Tumi Rucksack. Diese Tasche hat ein Seitenfach und zwei große Taschen. Auf der linken Seite befindet sich eine Kordelzuglasche, die Laptop, Stift, Bleistift oder Papier aufnehmen kann. Sie können auch eine kleine Taschenlampe oder ein Telefon in der Kordelzuglasche tragen. Wenn du keinen Laptop in dieser Tasche brauchst, kannst du einen kleinen Kartenhalter hineinstecken. Die Tasche hat eine Tasche für ein kleines Tablett oder Smartphone. Die Kordelzuglasche und das Seitenfach sind mit Metallreißverschlüssen gesichert. Diese Tasche hat einen elastischen Hüftgurt und einen Schultergurt. Wie benutze ich Rucksäcke?

So funktioniert der Rucksack: Der Rucksack besteht aus drei Hauptteilen. Der Hauptkörper besteht aus einer einzigen gepolsterten Lederseitenverkleidung. Im Inneren befindet sich eine weiche Nylon-Rückwand. Die Innenseite des Lederpaneels kann als Lufttasche für den Transport eines Laptops genutzt werden. Die beiden anderen Teile des Rucksacks sind mit einem anderen Stoffstil und einem Klettverschluss ausgestattet, der das Rückenteil mit den Schultergurten verbindet. Die Schultergurte sind aus weichem, elastischem Material gefertigt, das ihnen ein weiches Gefühl verleiht. Genauso ist Rucksäcke einen Probelauf wert.